Aktuell
  • Testspiel am Donnerstag den 24. August 2017 im Volksgarten Mengede
  • Um 19.00 Uhr ist der Westfalenligist U19 aus Hombruch zu Gast.
  • Testspiel - Mengede 08/20 Hombrucher SV U19 - Anpfiff, 19.00 Uhr
  • Weitere Infos in kürze

Projekt 2020

Mengede 08/20 e.V.

„Projekt 2020“

Um unseren Sportlern und Partnern auch in Zukunft einen starken und nachhaltigen Verein bieten zu können haben wir ein mittel- und langfristig greifendes Konzept, welches in 3 bis 5 Jahren weitest möglich umgesetzt sein soll erarbeitet.

Dieses Konzept ist ein Leitfaden für unsere Vereinsarbeit der nächsten Jahre.

Ziel ist eine praktizierte, nachhaltige Arbeit, die den Fortbestand des Mengeder Fußballsports über das Jahr 2020 hinaus sichert.

Die wirtschaftlichen und sportlichen Zielvorgaben sind eindeutig formuliert und sollen sowohl von den Vereinsverantwortlichen als auch von den Mitgliedern gelebt und vertreten werden.

Sportlicher Bereich

• Ausbau der „eigenen Talentschmiede“ für hochwertigen Mengeder Fußballsport

• Belebung des Vereinslebens

• Intensivere Vernetzung des Jugend-Leistungsbereiches mit den Seniorenteams über zusätzlich installierte Fachkräfte

• Förderung des Freizeit und Breitensports, sowie des leistungsbezogenen Amateurfußballs

• Kooperation mit Schulen, Firmen und Aus- und Weiterbildungszentren

• 1. Herrenmannschaft: Etablierung in der Westfalenliga und Belegung eines einstelligen Tabellenplatzes. Das Team soll mittelfristig aus möglichst vielen Spielern aus der U23/Leistungsbereich Jugend bestehen

• 2. Herrenmannschaft: Die U23 soll mittelfristig in der Bezirksliga spielen. Junge, leistungswillige Spieler werden hier an höhere Aufgaben herangeführt

• 3. Herrenmannschaft: Hier steht der Spaß am regelmäßigen Spielbetrieb im Vordergrund

• A-, B- und C-Jugend: Diese Teams sollen mittelfristig in überkreislichen Ligen spielen

• Alte Herren: Ziel ist ein geregelter, ganzjähriger Spielbetrieb

Wirtschaftlicher + gesellschaftlicher Bereich

• Finanzielle Unabhängigkeit vom Erlös des TBV-Wochenendes

• Wirtschaftliche Gesundung und Tilgung der Vereins- (Bau)darlehen

• Schaffung einer Finanzstruktur die höherklassigen Senioren- und Jugendfußball ermöglicht

• Gründung eines Fördervereins

• Die Infrastruktur des Volksgartens (Wiederaufbau nach Ela) soll zeitgemäß gestaltet werden ( siehe nächster Punkt)

• Größere Einbeziehung der Mengeder Politik- und Geschäftswelt (soziale Mitverantwortung)

• Installation von sozial unterstützenden Elementen für unsere jugendlichen Mitglieder (z.B. Schüler-Nachhilfe, Ausbildungsberatung etc.)
• Der Verein ist ein Bestandteil des Mengeder Gesellschaftslebens und nimmt seine soziale Verantwortung für den Stadtteil wahr.

© 2015 Copyright Mengede 08/20. Alle Rechte vorbehalten