Schiedsrichter

Ohne Schiedsrichter geht nichts

Während sich das Vereinsleben hauptsächlich um die aktiven Mannschaften dreht, stehen die Schiedsrichter auf fremden Sportplätzen meistens allein ihren Mann. Für unseren Verein und für viele Vereinsmitglieder leisten sie unauffällige, aber für den Fortbestand unserer Mannschaften, unabdingbare Arbeit. Sie sind ein ganz wichtiges Rädchen im Vereinsgefüge.

Unsere Schiedsrichtermannschaft besteht zurzeit aus Markus Reichenbecher – Bezirksliga, Thorsten Mahlke – Bezirksliga, Anil und Ates Seyfir, sowie Obmann Peter Schulz – Kreisliga. Zur Zeit ist Peter Schulz Schiedsrichterbeobachter.

Achtung „Nicht meckern sondern pfeifen“

„Nicht meckern, sondern pfeifen“ lautet das Motto einer DFB-Aktion, mit dem um den Refereenachwuchs geworben wird. Für die Tätigkeit des Schiedsrichters ist ein gewisses Talent, Durchsetzungsvermögen und Kameradschaft sicher von Vorteil, geistige und körperliche Fitness dagegen ein Muss. Spaß am Fußball und an der sportlichen Leistung sollten ebenfalls nicht fehlen. Unseren Dank und unseren Respekt gegenüber dieser oftmals schwierigen Aufgabe möchten wir hiermit zum Ausdruck bringen. Wir sind immer auf der Suche nach Schiedsrichtern, die sich uns anschließen möchten.

Wer traut sich?  Auch freuen wir uns über Junge Leute die sich als Schiedsrichter ausbilden lassen und für  Mengede 08/20 antreten möchten. Das entsprechende Wissen wird dem „Nachwuchs“ bei den zweimal jährlich stattfindenden Anwärterlehrgängen beigebracht. Nach bestandener Prüfung erfolgt eine monatliche Pflichtschulung, bei der unter anderem die aktuellen Regeländerungen bekanntgegeben werden. Die „Pfeiferei“ ist übrigens keine reine Männersache. Mädchen und Damen sind natürlich willkommen. Ab einem Alter von 15 Jahren kann man einen Anwärter-Lehrgang absolvieren. Für uns ist es selbstverständlich das wir unsere Schiedsrichter ausrüsten und sie in Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützen. Interessiert?

 

Auskunft gibt Peter Schulz unter Tel. 0231/337798

© 2015 Copyright Mengede 08/20. Alle Rechte vorbehalten